Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Seilbahn-Unternehmen.

Weiter
Newsletter

PARTNER NEWS abonnieren

 
 

TOP NEWS abonnieren

 
 

TECH NEWS abonnieren

 
 

SOS NEWS abonnieren

 
 
Panorama Wallis
Urdenbahn
Pistenfahtzeug
Gstaad
Stoos

SOS NEWS 2-2020 - Fachinformationen zu Sicherheit und Rettung

> Service > E-Newsletter > SOS NEWS > SOS NEWS 2-2020 - Fachinformationen zu Sicherheit und Rettung

Klettersteige

   
Klettersteig

Merkblatt und Mustervertrag für Seilbahnunternehmen

Die Arbeitsgruppe Sommeraktivitäten von Seilbahnen Schweiz hat ein Merkblatt zum Aufbau und Betrieb von Klettersteigen erarbeitet für Seilbahnunternehmen, die dieses Angebot in ihren Sommeraktivitäten anbieten oder bewerben. Ebenfalls wurde für die Vermietung von Klettersteigsets ein Mustervertrag analog der Trottinett-Vermietung ausgearbeitet und steht den Seilbahnunternehmen zur Verfügung.
 

Verkehrssicherungspflicht

   
Bergwandern

Kampagne «Sicher Bergwandern»: dieses Jahr besonders wichtig

Im Zuge der Coronavirus-Krise dürften dieses Jahr besonders viele nicht berggewohnte Menschen auf Bergwanderwegen anzutreffen sein. Umso wichtiger ist die «Sicher Bergwandern»-Kampagne, mit der die BFU auch diesen Sommer zu gut vorbereiteten Bergwanderausflügen aufruft. Die Kampagne wird am 13. Juli starten. Die Seilbahnunternehmen erhalten Ende Juni von BFU per E-Mail einen Bestell-Link für das Kampagnenmaterial (Plakate, Tischsets und Screen-Animationen). SBS ruft seine Mitglieder dazu auf, dieses kostenlose Sensibilisierungsmittel am Berg breit einzusetzen – dies als Teil ihrer Arbeit in der Verkehrssicherungspflicht.
 

Beratungsstelle Sicherheit

   
MTB Anlage

Praxistag Sicherheit auf Mountain-Bike-Anlagen: Jetzt anmelden!

SBS führt neu einen Pilot-Praxistag zum Thema «Sicherheit auf Mountainbike-Anlagen» durch (25. August 2020, Flumserberg). Die Teilnehmenden lernen die relevanten Sicherheitsaspekte bei Planung, Bau und Betrieb von MTB-Anlagen kennen.

> Info/Anmeldung
 

Arbeitssicherheit

   
Sicheres Fahren

Kurs «Sicheres Fahren im Gelände: noch Plätze für 25.8.2020

Im eintägigen Kurs «Sicheres Fahren im Gelände» in Meiringen eignen sich die Teilnehmenden Kenntnisse an über die Gefahren und Verhaltensweisen beim Einsatz von Fahrzeugen im Gelände und in Hanglage. Der Kurs besteht sowohl aus Theorieteilen als auch aus praktischen Übungen. Im letzten Kurs (25. August 2020) sind noch Plätze frei. Also sofort anmelden!

> Detailinformationen und Anmeldung
 

Aus- und Weiterbildungen

   
Aus- und Weiternildung Das Kursprogramm 2020/21 des Ausbildungszentrums SBS in Meiringen wird ab Juli 2020 online abrufbar sein.
 

Beratungsstelle Sicherheit

   
Beratungsstelle Sicherheit: Kletterturm

Gebühren für Sommer-Homologation analog Winter

Seilbahnen Schweiz prüft und homologiert seit 2012 die Sicherheit von technischen Sommeranlagen seiner Mitglieder. Diese Prüfung ist für Mitglieder obligatorisch und hat durch die Beratungsstelle Sicherheit von SBS zu erfolgen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Gütesiegel «geprüfter Sommerbetrieb» zu erlangen. Der SBS-Vorstand hat nun die Gebühren für die Homologation im Reglement analog zu jenen für Schneesportanlagen festgelegt (½ Tag: CHF 250 / 1 Tag: CHF 500) Nicht-Mitglieder bezahlen die effektiven Kosten.

> Weiter
 

Lawinensprengen

   
Mienenwerfer

Minenwerfer für Lawinenauslösung letztmals im Winter 2020/21

Die Tage der Minenwerfer in der zivilen Lawinensicherung sind gezählt: Nachdem im vergangenen Winter letztmalig der Minenwerfer 8,1 cm eingesetzt werden durfte, wird der Minenwerfer 12 cm letztmals im Winter 2020/21 zur Verfügung stehen. Dies hat die Armee verfügt. Einen Ersatz für zivile Lawinensprengungen mittels Armeewaffen wird es nicht geben. Die entsprechende Vereinbarung zwischen dem VBS und SBS wird deshalb gekündigt.
 

Sprengbewilligung

   
Sprengen

Coronavirus: Aufschub von Schulungspflicht für Inhaber von Sprengausweisen

Der Bundesrat hat auf den 28. Mai 2020 eine Änderung der Sprengstoffverordnung beschlossen. Dies als befristete Massnahme während der Covid-19-Pandemie. Demnach ist die Pflicht zur Teilnahme an einer ergänzenden Schulung bis am 27. Januar 2021 aufgehoben. Diese Ausnahme gilt für Ausweisinhaberinnen und -inhaber, die nach dem 31. Dezember 2014 das letzte Mal eine Prüfung oder eine ergänzende Schulung absolviert haben.

> Weiter
 

Snowparks

   
Snowpark

BFU-Fachbroschüre neu auch Französisch und Englisch

Die BFU-Fachdokumentation «Snowparks» ist letzten Winter in Deutsch erschienen, nun steht sie auch Französisch und Englisch zur Verfügung. Die Fachdokumentation enthält Empfehlungen zur Verbesserung der Sicherheit in Snowparks und ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit mit den Akteuren aus der Praxis. Kostenloser Download: Deutsch, Französisch und Englisch. Die gedruckte Version kann über www.bfu.ch bestellt werden.
 
 
   
Snowpark Pistenfahrzeug

BFU-Snowpark-Atelier: Welche Themen interessieren Sie?

Am 26. Oktober 2020 organisiert die BFU ein Atelier zum Thema Snowparks. Ziel ist es, wichtige Akteure (Snowparkplaner/-bauer, Betreiber, Shaper, Sportorganisationen und Präventionsspezialisten) an einen Tisch zu bringen und den Informationsaustausch zu fördern. Die BFU wird diese Gelegenheit zudem nutzen, um über folgende Themen zu informieren:
  • Die neuen SKUS-Richtlinien für Anlage, Betrieb und Unterhalt von Snowparks
  • Neue BFU-Fachdokumentation «Snowparks»
Bitte nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, um den Fragebogen auszufüllen und der BFU mitzuteilen, welche Themen für Sie von Interesse sind. Dies ermöglicht uns, das Programm an Ihre Interessen anzupassen. Bitte zögern Sie nicht, mich bei Fragen oder Unklarheiten zu kontaktieren: Benedikt Heer, b.heer@bfu.ch
 

Pisten- und Rettungsdienst

   
PRD Kurs

PRD-Ausbildungsreglemente revidiert

Seilbahnen Schweiz hat die Reglemente der Aus- und Weiterbildung PRD (Pisten- und Rettungsdienst) vereinheitlicht und aktualisiert. Der Vorstand hat die revidierten Reglemente am 29. April 2020 genehmigt.