Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Seilbahn-Unternehmen.

Weiter
NEWS

Newsletter abonnieren

 
 

Medienmitteilungen abonnieren

 
 
Panorama Wallis
Urdenbahn
Pistenfahtzeug
Gstaad
Stoos

Elektronische Abwicklung von Geschäften mit dem BAV 

> Service > E-Newsletter > TECH NEWS > 4-2021 > Elektronische Abwicklung von Geschäften mit dem BAV 
Auch die Bundesverwaltung macht bei der Digitalisierung vorwärts: Ab sofort können verschiedene Geschäfte mit dem Bundesamt für Verkehr elektronisch abgewickelt werden. Nach einer einmaligen Registrierung ist diese positive Neuerung für die folgenden seilbahnrechtlichen Verfahren möglich: 
 
  • Vereinfachte seilbahnbahnrechtliche Plangenehmigungsverfahren (PGV) nach Art. 15 SebG 
  • Vereinfachte seilbahnrechtliche PGV für Detailpläne resp. dem Hauptverfahren nachgelagerte Genehmigungsverfahren gemäss Art. 15 Abs. 1 und 2 SebG, die sich auf ein bereits genehmigtes Projekt stützen; 
  • Erneuerungen, Anpassungen und Übertragungen von Konzessionen (Art. 21 - 23 SebV) 
  • Gesuche für Betriebsbewilligungen (Ersterteilungen, Aufhebung der Sistierung, Anpassungen, etc.) 

Allfällige zusätzliche Bedingungen sind im jeweiligen Geschäftsfall zu beachten. Neben der elektronischen Eingabe ist nur noch ein physisches Plandossier ohne Unterschriften einzureichen. 

Links: 
> Schulungsunterlagen
> e-Formular PGV