Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Seilbahn-Unternehmen.

Weiter
Newsletter

PARTNER NEWS abonnieren

 
 

TOP NEWS abonnieren

 
 

TECH NEWS abonnieren

 
 

SOS NEWS abonnieren

 
 
Panorama Wallis
Urdenbahn
Pistenfahtzeug
Gstaad
Stoos

TOP NEWS 2-2021 - Mitgliederinfo für die Unternehmensleiter/-innen

> Service > E-Newsletter > TOP NEWS > 1-2021

Agenda

   

Forum Seilbahnen Schweiz - Generalversammlung 2021, 19. - 20. Oktober 2021, Le Châble / Verbier 

Die Seilbahnbranche schaut nach vorne: Was sind die Mega-Trends der Zukunft? Welche Rolle spielt die Branche bei der Neu-Ausrichtung des Schweizer Tourismussektors? Was macht uns erfolgreich und bringt uns weiter? Jean-Claude Biver wird als Key Note Speaker demonstrieren, wie er als Mensch und Unternehmer Grenzen überwunden und weltweite Netzwerke aufgebaut hat. Als ehemaliger CEO und Verwaltungsratspräsident etablierte er Hublot als Luxusmarke, die Partnerschaften im Bereich des Fussballs einging. Genauso leidenschaftlich ist er als Produzent von Alpkäse engagiert. Am Forum begrüssen wir aber auch lokale Top Referenten. In diversen Workshops behandeln wir Innovationsprojekte, diskutieren über erfolgsversprechende Finanzierungsmodelle und das Potential von erneuerbaren Energien. Aber auch die kulturellen und kulinarischen Seiten kommen nicht zu kurz: für Musik, Zauber und exzellenten Speis und Trank ist gesorgt. Lassen Sie sich überraschen. Die Anmeldung startet ab Juli. 

> Weitere Informationen

  
 

Technische Seilbahnfachtagung (VTK/SBS), 8. - 10. September 2021, Le Châble Verbier 

Die diesjährige technische Seilbahnfachtagung steht unter dem Motto «Wirtschaft und Technik». Neben den aktuellen Informationen der Aufsichtsbehörde BAV und der Kontrollstelle IKSS als feste Tagungs-Programmbestandteile erwartet die Teilnehmenden eine spannende Themenvielfalt mit Referaten zum neuen Konzept «Bedienerloser Betrieb von Seilbahnen» oder zur SBS-Strategie «Ausbildung 2027». Beleuchtet werden weiter die Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes (BehiG) bei Seilbahnen und die Herausforderung «Bauen im Permafrost» an einem konkreten Seilbahnprojekt. Ein weiteres interessantes Referat geht der folgenden Frage nach: Wie gehe ich mit Wind in der Projektierung und im Betrieb von Seilbahnen um? 

> Informationen/Anmeldung

  
 

30. TFA TourismusForum Alpenregionen, 20. - 22. September 2021, Andermatt 

Die internationale Tourismus-Fachtagung steht unter dem Motto «METAMORPHOSE - Alpine Destinationen in der Reifeprüfung». Thematisch steht u.a. die Entwicklung, Geschichte und Zukunft Andermatts als Ferienregion im Mittelpunkt - stellvertretend als Beispiel einer alpinen Destination in der "Metamorphose":  

> Weitere Informationen und Anmeldung

 

Kurse in Meiringen

   

«Sicheres Fahren im Gelände»: Jetzt anmelden! 

Mit dem Kurs sind die Teilnehmenden in der Lage, die betrieblichen Aufgaben zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz selbständig auszuführen. Er besteht aus einem Halbtag «Grundlagen-Branchenlösung» für Erstabsolventen oder zur Auffrischung sowie einem Praxistag „Sicheres Fahren im Gelände“. Die Teilnehmenden können Gefährdungssituationen beurteilen und wissen, wie Fahrzeuge im Gelände sicher eingesetzt werden. 

Der AS/GS Kurs wird auch auf Italienisch am 21. Oktober 2021 in Airolo durchgeführt (Organisation UTPT, Luca Jardini)
 
> Weitere Informationen und Anmeldung

 
 

Ausbildung zur Seilbahnfachfrau/-mann. 

Es hat noch freie Plätze für den Lehrgang 2022/2023 Seilbahnfachmann/-frau. Der Vorkurs startet bereits am 13. September 2021. 

> Anmeldung

 

Coronavirus

   

«Sommerschutzkonzept» V 6.2

In der Sitzung vom 12. Mai 2021 hat der Bundesrat die Bestimmungen für den Betrieb der Bergbahnen in der Covid-Verordnung angepasst. Die Kapazitätsbeschränkung der Bergbahnen ist für den Sommerbetrieb aufgehoben. 

> Mehr

 
 

Verkehrssicherungspflicht

   

Neue Verkehrssicherungspflicht Sommeraktivitäten  

Am 1. Mai 2021 ist die Verkehrssicherungspflicht für Sommeraktivitäten in Kraft getreten. Die neuen Richtlinien wurden an alle Unternehmungen mit Sommeraktivitäten verschickt. Sie dienen den Unternehmen als Hilfsmittel zur Wahrnehmung der ihnen obliegenden Verkehrssicherungspflicht für Sommeraktivitäten. 

Für alle Mitglieder von SBS, welche Sommeraktivitäten anbieten, werden regionale Informationsveranstaltungen angeboten. Diese richten sich an Geschäftsführer, Betriebsleiter und die Verantwortlichen für Sommeraktivitäten. Wir empfehlen Ihnen sehr, diese Kurse zu absolvieren.  

> Info/Anmeldung zum Kurs
> Download Verkehrssicherungspflicht für Sommeraktivitäten (PDF) 
 

Personen

   

Neue Leute am Steuer


> Mehr

   

Mobilfunk

   

Tourismusfeindliche Blockade beim 5G-Ausbau 

Ein moderner und stabiler Mobilfunk ist für die Schweiz matchentscheidend. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigen die Ansprüche an die Mobilfunknetze stark an – die mobil übertragene Datenmenge verdoppelt sich zurzeit alle 18 Monate. Ohne einen Ausbau mit 5G wird in drei Jahren über 60% des mobilen Internetverkehrs in der Schweiz nicht mehr bewältigt werden können. Tourismusgebiete verzeichnen zudem starke Daten-Peaks in den Hochsaisons. Es drohen Datenstaus bei den Gästen!  

> Mehr

 

Marktnotiz 

   

Bikes bekommen ihre eigene Kabine 

Das Bike Cab ist die neue Lösung für den einfachen, sicheren und komfortablen Transport von Fahrrädern. Acht Bikes können gleichzeitig mit nur einem Bike Cab transportiert werden. Das garantiert eine hohe Förderleistung und maximales Bike-Vergnügen für die Gäste. 

> Mehr