Seilbahnen Schweiz Logo
A A A
Grimsel_KWO_Triftbruecke.jpg

Genaue Pistenflächen für das SchneeGIS

Um die exakten Pistenflächen und -daten ins SchneeGIS zu integrieren, sind folgende Formate vorgesehen: esri shp, kml oder gml. Alternativ ist auch das dxf-Format möglich.

Die nachfolgenden Punkte sind bei der Eingabe der Flächen zu beachten:
•    Die Flächen sind als geschlossene Flächen definiert (nicht nur eine Sammlung von Linien).
•    Die Flächen verfügen über ein Attribut für die Pistenkategorie (blau, rot, schwarz, gelb, violett).
•    Idealerweise sollten die Flächen mit dem Namen der jeweiligen Piste bezeichnet sein.
•    Die Flächen sind in einem projizierten Koordinatensystem erfasst wie zum Beispiel CH-Koord 1903 oder WGS84.

SchneeGIS