Seilbahnen Schweiz Logo
A A A
Stoos_Snowboarder_Panorama_Sonnenuntergang.jpg

Änderungen bei den Teilnahmebedingungen zu den PRD-Kursen

Medizinische Vorbildung im Zentralkurs A

Der Interverband für Rettungswesen (IVR) hat die Kurssystematik für Ersthelfer per Januar 2017 erneuert. Aus diesem Grund wurden die Teilnahmebedingungen zum Zentralkurs A bezüglich der medizinischen Vorbildung wie folgt angepasst:

  • Ersthelfer Stufe 2 IVR (Direkteinstieg mit Nothelfer nicht älter als 6 Jahre und BLS/AED-Kurs nicht älter als 2 Jahre ist möglich)
  • oder Samariterkurs (nicht älter als 6 Jahre) und BLS/AED-Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
  • oder der Teilnehmer ist aktiv als Samariter/Sanitäter, Militärsanitäter oder Pfleger mit entsprechenden Kursen tätig (mind. 32 Stunden Ausbildung) 

Neues Merkblatt zur Ausstellung der Zuverlässigkeitsbescheinigung

 
Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) hat in Zusammenarbeit mit einem Fachausschuss die bisherige Anleitung «Ausstellung der Zuverlässigkeitsbescheinigung» überarbeitet. Das neue Formular ist seit Juni 2017 gültig und kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://www.seilbahnen.org/de/Berufe-Bildung/Weiterbildung/PRD/Lawinensprengkurs. Eine frühzeitige Beantragung der Zuverlässigkeitsbescheinigung wird empfohlen.
 
Bei Fragen im Zusammenhang mit den verschiedenen Neuerungen wenden Sie sich an das Ausbildungszentrum SBS in Meiringen (Stephanie Zwahlen, Tel. 033 972 40 00, E-Mail: stephanie.zwahlen@seilbahnen.org).