Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Seilbahn-Unternehmen.

Weiter
Newsletter

PARTNER NEWS abonnieren

 
 

TOP NEWS abonnieren

 
 

TECH NEWS abonnieren

 
 

SOS NEWS abonnieren

 
 
Männlichen
Schilthorn
Stoos
Laax
Niesen Restaurant

TOP NEWS 6-2020 - Mitgliederinfo für die Unternehmensleiter/-innen

> Service > E-Newsletter > TOP NEWS > TOP NEWS 6-2020 - Mitgliederinfo für die Unternehmensleiter/-innen

Coronavirus

   
Corona

Forderungen an die Politik: rasche Fortschritte erzielt

Die Geschäftsstelle von Seilbahnen Schweiz bietet den Mitgliedern relevante Informationen und Hilfestellungen rund um die Folgen der Coronavirus-Pandemie. Die Coronavirus-Website wird laufend aktualisiert. Dank der engen Zusammenarbeit mit den Regionalverbänden und Partnern konnten die Forderungen der Branche zeitnah und koordiniert an die Politik adressiert werden. Es wurden rasch Ergebnisse erzielt unter anderem zu den Themen Kurzarbeit und Liquiditätssicherung. SBS setzt alles daran, auch nach der Corona-Krise die Rahmenbedingungen für die Seilbahnunternehmen zu verbessern.
 
 
   
Corona

308 Millionen Umsatzausfall wegen Coronavirus-Massnahmen

Die aufgrund der Corona-Krise vom Bundesrat verordneten Betriebsschliessungen und -beschränkungen führen bei den Seilbahnunternehmen zu einem Umsatzausfall von rund 308 Millionen Schweizer Franken. Seilbahnen Schweiz setzt sich politisch für weitere Entlastungsmassnahmen ein.

> Weiter
 
 
   
Corona

Online-Fahrpläne anpassen

Die vorübergehenden Betriebseinstellungen der touristischen Seilbahnen und die ausgedünnten Fahrpläne der Seilbahnen mit Erschliessungsfunktion sind in den Online-Fahrplänen entsprechend auszuweisen. Es ist wichtig, dass die Online-Fahrpläne immer aktuell sind und die Gäste nicht irregeführt werden durch widersprüchliche Angaben. Die Seilbahnunternehmen sind deshalb aufgerufen, ihre ausgedünnten Fahrpläne respektive die Betriebseinstellung bei der Fahrplanmeldestelle der SBB, info.fahrplandatenbank@sbb.ch unverzüglich zu melden und laufend aktuell zu halten. Für Rückfragen: Roger Schürch, Fachlead Fahrplanpublikation SBB, Telefon 079 516 69 83.
 

Verband

   
Hans Wicki

«Alle am gleichen Strick in die gleiche Richtung ziehen»

Hans Wicki ist seit letztem Oktober SBS-Präsident. Wie er den Verband bisher erlebt, welche Ziele er verfolgt und wie er mit den unterschiedlichen Ansprüchen der Mitglieder umgeht, erzählt er im Interview. Weiter zeigt Hans Wicki auf, wie er den Verband zusammen mit dem neuen Direktor Berno Stoffel positionieren und die Corona-Krise bewältigen will.

> Weiter
 
 
   
Hubert Bumann

Nachruf: Hubert Bumann – SBS-Gründungspräsident und Seilbahnpionier

Hubert Bumann aus Saas-Fee, erster Präsident und Ehrenpräsident von Seilbahnen Schweiz sowie Gründer der Walliser Seilbahnvereinigung, ist Anfang April 96-jährig verstorben. Als Seilbahnpionier und Touristiker hat er die Seilbahn- und Tourismusbranche während eines halben Jahrhunderts geprägt.

> Weiter
 
 
   
Rücktritte Vorstand

Rücktritte im SBS-Vorstand

Jean-Marc Udriot (links) ist an der SBS-Vorstandssitzung vom 11. Februar 2020 aus beruflichen und zeitlichen Gründen aus dem SBS-Vorstand zurückgetreten. Damit wird ein Sitz frei für die Regionalverbände Freiburg und Waadt. Die beiden Regionalverbände werden eine Kandidatin oder einen Kandidaten vorschlagen. Zudem ist auch der Vertreter des Tessins, Renzo Pesciallo (rechts), zurückgetreten. Er gab unmittelbar nach der erwähnten Vorstandssitzung seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen bekannt. Die Ersatzwahlen werden an der SBS-Generalversammlung anlässlich der D-A-CH-Tagung vom 8. Oktober 2020 in Garmisch-Partenkirchen (DE) stattfinden.
 

Behörden

   
Seilbahn Beatenberg

Merkblatt «Nutzungsplanung bei Seilbahnvorhaben»

Das Merkblatt «Nutzungsplanung bei Seilbahnvorhaben – Grundsätze und Beispiele» zeigt transparent auf, welche raumplanerischen Anforderungen bei der Nutzungsplanung von Seilbahnvorhaben (Plangenehmigung einer Seilbahn) gelten. Beispiele aus den Kantonen Graubünden, Wallis und Bern illustrieren geeignete, gesetzeskonforme Lösungen. Erarbeitet wurde das Merkblatt vom Bundesamt für Raumentwicklung in Zusammenarbeit mit dem BAV, dem SECO, Seilbahnen Schweiz sowie kantonalen Fachstellen.

> Mehr
 

SBS-Karte

   
Seilbahn Kalktrittli

Kostenlose Fahrt: zum Beispiel bei Luftseilbahn Tierfehd – Kalktrittli

Die Luftseilbahn Tierfehd – Kalktrittli (GL) wurde komplett erneuert. Die Fahrt erfolgt in Selbstbedienung. SBS-Mitglieder nutzen die Bahn kostenlos. Mit der SBS-Mitgliederkarte können sie in der Kraftwerk-Steuerstelle im Betriebsgebäude der Kraftwerke Linth-Limmern AG (neben der Talstation) ein Abonnement beziehen. Rückgabeort des Abonnements ist entweder die Krafwerk-Steuerstelle oder die Muttseehütte.

> Mehr
> Online-Map: SBS-Mitglieder auf einen Blick
 

Personen

   
Symbolbild

Neue Leute am Steuer


> Weiter