Seilbahnen Schweiz Logo
A A A
laax_mast_nebel.jpg

Ausbildung "Sachkundigenprüfer/-in"

Kursort

Ausbildungszentrum SBS, Meiringen

Leitung

Schweizerischer Bergführerverband (SBV) und
Ausbildungszentrum Seilbahnen Schweiz
Telefon 033 972 40 00, ausbildungszentrum@seilbahnen.org

Sprache

Deutsch

Ziel

Kursbestätigung «Sachkundigenprüfer/-in für persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz».

Ausbildungsinhalt

  • Kontrollieren der PSA für Höhenarbeiten in der Unternehmung
  • Kontrollieren der Bergungsausrüstungen (ohne Spezialgeräte)
  • Erkennen von Schäden und korrekte Dokumentierung
  • Erhöhung der Arbeitssicherheit

Themen: Gesetze, Kennzeichnungen, Materialkunde, Materialtest durch Teilnehmer, Prozessmanagement PSA, Sturzteste, beschädigte Materialien, Öl, Fette, Pflege, Suva, Schlussprüfung

Methode

Referate, Übungen mit Praxisbezug

Prüfung

Schriftliche Erfolgskontrolle am Schluss des Kurses
Die Teilnehmer erhalten eine Kursbestätigung.

Teilnahmebedingungen

  • Vorgesetzte und Mitarbeiter von Unternehmen, die PSA und Rettungsmaterial bei Höhenarbeiten anwenden
  • Sicherheitsverantwortliche von Unternehmungen im Bereich Höhenarbeiten
  • Kenntnis in der Anwendung von PSA gegen Absturz empfohlen

Teilnehmerzahl

Mindestens 8, maximal 20 Personen

Kosten

Mitglieder SBS, SBV CHF 560.–/andere CHF 660.–
inkl. Zwischenverpflegungen, Mittagessen, Kursdokumentation.

Unterkunft

Hotel in Meiringen
Doppelzimmer (Halbpension) CHF 85.–/ Tag
Einzelzimmer (Halbpension) CHF 110.–/ Tag

weitere Informationen und Anmeldung