Seilbahnen Schweiz Logo
A A A
parsenn_davos.jpg

Skiliftfachkurs

Kursort

Ausbildungszentrum SBS, Meiringen

Leitung

Ausbildungszentrum Seilbahnen Schweiz
Telefon 033 972 40 00, ausbildungszentrum@seilbahnen.org

Sprache

Deutsch

Ziel

Kursausweis Technischer Leiter/-in von Skiliften

Ausbildungsinhalt

Vermittlung seilbahnspezifischer Fähigkeiten und Kenntnisse für das Betreiben von Skiliften und die Ermöglichung der Anerkennung als Technischer Leiter für Skilifte.
Gesetzliche Vorschriften: Bahn- und Liftunternehmungen müssen über einen Technischen Leiter mit anlagebezogener Ausbildung verfügen.
Der Technische Leiter ist für die Sicherheit und Ordnung des Betriebes, für die Instandhaltung der Anlagen sowie für die Ausbildung des Personals verantwortlich. Er darf mehrere Anlagen leiten. Kleinere Bahn- und Liftunternehmen können die Aufgabe des Technischen Leiters einer anerkannten Drittperson übertragen.
Themen: Skiliftsysteme, Seile, Antriebseinrichtungen, Stations- und Streckeneinrichtungen, Schleppvorrichtungen, elektrische Anlagen, Fernüberwachungsanlagen, Skiliftbetrieb, Instandhaltung, Betriebsorganisation, Reglemente, Vorschriften.

Methode

Fachreferate, praktische Übungen und Arbeiten im Gelände

Prüfung

Schriftliche Erfolgskontrolle am Schluss des Kurses
Die Teilnehmer erhalten einen Kurs- und einen Notenausweis.

Teilnahmebedingungen

Grundkenntnisse Skilifte

Teilnehmerzahl

Mindestens 8, maximal 25 Personen

Kosten

Mitglieder SBS CHF 1185.–/andere CHF 1410.–
inkl. Kursdokumentation, Mittagessen und Pausenerfrischungen. Die Getränke gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Unterkunft

Hotel in Meiringen
im Doppelzimmer (Halbpension) CHF 85.–/ Tag
im Einzelzimmer (Halbpension) CHF 110.–/ Tag

Änderungen vorbehalten