Alter Browser

Anmelden


Stellenbörse

Stellenbörse

Offene Stellen von Seilbahn-Unternehmen.

Weiter
Newsletter

PARTNER NEWS abonnieren

 
 

TOP NEWS abonnieren

 
 

TECH NEWS abonnieren

 
 

SOS NEWS abonnieren

 
 
Panorama Wallis
Urdenbahn
Pistenfahtzeug
Gstaad
Stoos

TOP NEWS 10-2020 - Mitgliederinfo für die Unternehmensleiter/-innen

> Service > E-Newsletter > TOP NEWS > TOP NEWS 10-2020 - Mitgliederinfo für die Unternehmensleiter/-innen

Coronavirus

   
Gruppenbild Tourimsusgipfel

3. Tourismusgipfel mit Bundesratsdelegation

Das Bild der touristischen Sommersaison 2020 in der Schweiz trügt: Zwar gibt es zahlreiche Feriendestinationen, die von hohem Gästeaufkommen profitieren. In der Gesamtbetrachtung steht die Branche aber vor existenziellen Herausforderungen. Im Hinblick auf eine funktionierende Herbst- und Wintersaison haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Tourismusallianz, darunter SBS, im Rahmen des 3. Tourismusgipfels mit drei Bundesratsmitgliedern getroffen.

> Weiter
 

Volksabstimmung

   
Kündigungsinitiative

Tourismus geschlossen gegen Kündigungsinitiative

Neun Tourismusverbände, darunter Seilbahnen Schweiz, setzen sich im «Tourismuskomitee Kündigung NEIN» geschlossen gegen die Kündigungsinitiative ein. Für die Branche steht mit dem Urnengang vom 27. September 2020 viel auf dem Spiel. In der aktuellen Lage ist der Tourismus besonders darauf angewiesen, dass die Schweiz die guten wirtschaftlichen Beziehungen zum Ausland fortführt.

> Weiter
 

Branchenentwicklung

   

«Corona-Winter»: 13,1 Prozent weniger Ersteintritte

Der abrupte, vom Bund wegen der Coronavirus-Epidemie verordnete vorzeitige Abbruch der Skisaison von Mitte März hat erwartungsgemäss seine Spuren hinterlassen: Die Schweizer Bergbahnen verzeichneten im Winter 2019/20 13,1 Prozent weniger Ersteintritte als im Durchschnitt der vorangegangenen fünf Jahre. Per Ende Februar war die Branche noch mit über zehn Prozent im Vorsprung gelegen gegenüber dem Fünf-Jahres-Durchschnitt. Dies zeigt das Saison-Monitoring von SBS.

> Saison-Monitoring Winter 2019/20 (PDF)
 

Berufsbildung

   
Diplomfeier

Nachwuchs für die Seilbahnbranche

Berufsnachwuchs für die Seilbahnbranche: 33 junge Berufsleute haben ihre vierjährige EFZ-Lehre zum Seilbahn-Mechatroniker resp. zur -Mechatronikerin erfolgreich abgeschlossen, darunter erfreulicherweise erneut eine Frau. Die zweijährige EBA-Lehre Seilbahner haben fünf Männer erfolgreich absolviert. Den nächsthöheren Schritt in ihrer Berufsbildung gemacht haben 38 Männer und eine Frau mit der bestandenen Berufsprüfung zum Seilbahn-Fachmann resp. zur -Fachfrau. Seilbahnen Schweiz gratuliert den erfolgreichen Frauen und Männern ganz herzlich und wünscht ihnen viel Freude auf ihrem Berufsweg.

> Medienmitteilung
 

Kommunikation

   

Intensiv-Workshop «Fit für die Medien» – jetzt anmelden

Mit Journalisten umzugehen ist ein Tanz auf Messers Schneide. Man kann vor Mikrofon und Kamera vieles falsch machen – aber auch vieles richtig. Damit letzteres überwiegt bietet SBS den Intensiv-Workshop «Fit für die Medien» an. Die Teilnehmer-Feedbacks der ersten beiden Kurse waren ausgesprochen positiv, deshalb wiederholen wir den Kurs am 20. Mai 2021. Die Teilnehmenden lernen, ein Interview vorzubereiten und trainieren den Auftritt vor Kamera und Mikrofon unter Anleitung von zwei erfahrenen Medientrainern.

> Info/Anmeldung
 

Agenda

   

Fachtagung «Innovation im Tourismus – aber wie?», 16. Oktober 2020, Bern

Innovation gilt als ein Schlüsselfaktor für die Zukunft des Tourismus. Touristische Unternehmen müssen sich laufend an die veränderten Verhältnisse anpassen. Dazu sind sie auf Innovationen angewiesen. Im hektischen Tagesgeschäft bleibt aber oft kaum Zeit für Innovationen. Die ganztägige Veranstaltung zeigt auf, wie wichtig Innovationen sind und welche Unterstützungsmöglichkeiten für den Tourismus bestehen. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihre eigenen Projektideen vor Ort mit verschiedenen Förderinstitutionen und anderen Tourismusunternehmen zu diskutieren. SBS ist Partner dieser Tagung.

> Info/Anmeldung
 

VSTM-Seminar 2020 «Kultur. Der neue Schnee der Schweiz», 4. – 7. November 2020, Schaffhausen

Das VSTM-Seminar 2020 widmet sich schwergewichtig dem Thema «Kultur. Der neue Schnee der Schweiz.» Spannende Fragen werden mit Tourismusschaffenden, Kultur-Insidern und -Sponsoren diskutiert. Weitere Themen sind die Destinationsentwicklung und wie die Digitalisierung diese entscheidend verändert hat.


> Info/Anmeldung