Seilbahnen Schweiz Logo
A A A
Moleson_Pendel.jpg

E-Newsletter

E-Newsletter lösen «Interne Mitteilungen ab»


Seilbahnen Schweiz (SBS) verstärkt seine Kommunikation mit seinen Mitgliedern und stellt teilweise von Print auf elektronische Kanäle um. Die dreimal jährlich erschienene Zeitschrift «Interne Mitteilungen» wurde Anfang 2016 durch drei E-Newsletter abgelöst. Dank der drei unterschiedlichen E-Newsletter kann SBS seine Zielgruppen noch gezielter, stufengerechter und auch rascher ansprechen.


«TOP NEWS»

  • Zielgruppen: Unternehmensleiter/-innen der ordentlichen SBS-Mitglieder, Regionalverbände
  • Themen: Brachenentwicklung, Politisches, Rechtliches, PRD, Bildung, Verbandsgeschäfte
  • Publikationskadenz: ca. 4 – 7 Newsletter pro Jahr (1. Ausgabe: März 2016)
  • Zugriff: Intern: nur für ordentliche Mitglieder (Aboverwaltung durch SBS-Geschäftsstelle, Redaktion: Heinz Friedli heinz.friedli@seilbahnen.org)

«TECH NEWS»

  • Zielgruppen: technisch Verantwortliche der Seilbahnunternehmungen (Techn. Leiter und Unternehmensleiter/-innen), Mitglieder Technische Kommission, Regionalverbände, befreundete Mitglieder aus Bereich Seilbahntechnik
  • Themen: Neuerungen zum Thema Seilbahntechnik (Normen, Vorschriften, Empfehlungen, Bildung, Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz, Best Practice Beispiele etc.)
  • Publikationskadenz: ca. 3 – 5 Newsletter pro Jahr (1. Ausgabe: Ende März 2016)
  • Zugriff: Intern: nur für Mitglieder (Aboverwaltung durch SBS-Geschäftsstelle, Redaktion: Fritz Jost fritz.jost@seilbahnen.org)

 «PARTNER NEWS» (öffentlich abonnierbar)

  • Zielgruppen: Partnerorganisationen von SBS, Politik, Behörden, Fachmedien, weitere an Seilbahnthemen interessierte Kreise
  • Themen: Politisches (Haltung SBS zu wichtigen Themen), Branchenentwicklung, Kampagnen etc.
  • Publikationskadenz: ca. 3 – 4 Newsletter pro Jahr (1. Ausgabe: Ende Mai 2016)
  • Zugriff: öffentlich abonnierbar auf Website (Redaktion: Heinz Friedli heinz.friedli@seilbahnen.org)

Ihre Meinung interessiert uns

Wir sind gespannt, wie unsere neuen Kommunikationsgefässe bei den Adressaten ankommen. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit: Andreas Keller, Leiter Kommunikation, andreas.keller@seilbahnen.org, 031 359 23 14.