Rettungsübung im steilen alpinen Gelände (Bild-Quelle: Seilbahnen Schweiz)

31 neue Fachleute für den Pisten- und Rettungsdienst

Medienmitteilungen

Neue Fachleute für den Pisten- und Rettungsdienst (PRD): 31 Männer haben Anfang Mai im Ausbildungszentrum von Seilbahnen Schweiz (SBS) mit der Berufsprüfung ihre Weiterbildung zum «Fachmann PRD mit eidg. Fachausweis» erfolgreich abgeschlossen. Die neu diplomierten Fachleute übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben in Schweizer Schneesportgebieten.

Downloads

  • Medienmitteilung

    pdf96.92 KB
  • Bild 1: Abseilen eines Fahrgasts

    jpg1.44 MB
  • Bild 2: Rettungsübung im steilen alpinen Gelände

    jpg3.10 MB
  • Bild 3: Ausbildung am Rettungsbrett

    JPG1.93 MB
Artikel teilen
News

Aus Disentis: Tagung Pisten- und Rettungsdienst SBS

News

150 junge Talente schnuppern Seilbahnluft

News

Personalnews aus der Branche