Erweiterung der Technischen Richtlinie für Fahrgastbetrieb ohne Betriebspersonal

News

Der Betrieb von Bergbahnen ohne oder mit reduziertem Betriebspersonal ist eine junge und innovative Entwicklung, die in der Schweiz stärker als in anderen Ländern vorangetrieben wird. Dazu braucht es allerdings auch regulatorische Anpassungen. So wurde die bestehende technische Richtlinie «Fahrgastbetrieb von Seilbahnanlagen ohne Betriebspersonal» um den Anwendungsfall «Teilautomatisierung» bzw. «Fahrgastbetrieb mit teilweise reduziertem Betriebspersonal» erweitert. Die aktualisierte Bezeichnung lautet nun «Fahrgastbetrieb von Seilbahnanlagen mit teilweise reduziertem oder ohne Betriebspersonal».

Download

  • Fahrgastbetrieb ohne Betriebspersonal Technische Richtlinie SBS 2023

    DEpdf672.93 KB
Artikel teilen
News
Dans la partie pratique du cours central A - été, les participants apprennent à dégager des personnes accidentées dans le terrain. Photo : Philipp Ramseyer.

Sommerpatrouilleur:in A - Eine sinnvolle Ausbildung

News
© Bergbahnen Sörenberg AG

Erkenntnisse aus Sommerabnahmen

News
© Flims Laax Falera - Philipp Ruggli

Mountainbike-Trails: Eine saisonale Angelegenheit?