Ein guter August macht noch keinen guten Sommer

Medienmitteilungen

Im August waren dank des guten Wetters wieder vermehrt Besucher aus der Schweiz und dank Reiseerleichterungen auch mehr internationale Gäste in den Bergen unterwegs. Dies führte zu einer leichten Erholung, jedoch auf tiefem Niveau. Die Ersteintritte und die Umsätze sind weiterhin rund 30 Prozent im Minus im Vergleich zum Vor-Corona-Sommer 2019.  

Abbildung 1: Veränderung 2019 – 2021, kumulierte Werte vom 1. Mai bis 31. August
Abbildung 1: Veränderung 2019 – 2021, kumulierte Werte vom 1. Mai bis 31. August
Artikel teilen
Medienmitteilungen

Positive Wintersaison der Bergbahnen in der Schweiz

Medienmitteilungen

Erfolgreicher erster von zwei Schnuppertagen «Call of Heroes» der Seilbahnbranche

Medienmitteilungen

Verhalten positive Entwicklung