Skifahrer auf Piste warten auf Snowboardfahrerin

Sehr gute Januar-Zahlen in den Skigebieten

Medienmitteilungen

Der Verlauf der Wintersaison 2023/24 ist weiterhin gut. Im Vergleich zum Winter 2022/23 verzeichnen die Schweizer Seilbahnen insgesamt ein Plus von 20% bei den Ersteintritten. Allein im Monat Januar beträgt die Steigerung 14%. Besonders stark geholfen haben hierzu sicherlich die ausgezeichneten Wetterbedingungen besonders an den Wochenenden und die Schneeverhältnisse. Auch kleine und mittlere Regionen vermelden positive Veränderungen, was auf die guten Schneebedingungen in diesem Winter zurückzuführen ist.

Abbildung 1: Ersteintritte – Veränderungen zum Vorjahr, kumulierte Werte von Saisonbeginn bis 31. Januar 2024.
Abbildung 2: Ersteintritte – Veränderungen zum 5-Jahresschnitt, kumulierte Werte von Saisonbeginn bis 31. Januar 2024.

Downloads

  • 07.02.2024: Sehr gute Januar-Zahlen in den Skigebieten

    DEpdf253.74 KB
Artikel teilen
Medienmitteilungen
Im Rahmen der ersten nationale Nachwuchskampagne der Seilbahnbranche «Alpine Tech Heroes» werden zwei Schnuppertage «Call of Heroes» in acht Regionen der Schweiz durchgeführt.

Gesucht: Junge Helden für die Seilbahnbranche

News

Neue Plattform «Rechtsprechung» für die Seilbahnbranche

Medienmitteilungen
Seilbahn in den Bergen

Guter Winterstart für Schweizer Skigebiete