Bundesgericht stoppt Ersatzbau der «Signalbahn» in St. Moritz

News

Das Bundesgericht hat mit dem Entscheid vom 1. Mai 2023 die Beschwerden gegen das Bauprojekt gutgeheissen. Damit hebt es die bisherigen Entscheide des Bundesverwaltungsgerichts auf und gibt den Beschwerdeführenden Recht. Was bedeutet dieser Entscheid für das Unternehmen, welche Konsequenzen hat es für die Branche, die Planungssicherheit und die Zusammenarbeit mit den Behörden?

Soll ersetzt werden: Die Signalbahn in St. Moritz. © Engadin St. Moritz Mountains AG / Federico Sette
Artikel teilen
Medienmitteilungen
Skifahrer auf Piste warten auf Snowboardfahrerin

Sehr gute Januar-Zahlen in den Skigebieten

Medienmitteilungen
Im Rahmen der ersten nationale Nachwuchskampagne der Seilbahnbranche «Alpine Tech Heroes» werden zwei Schnuppertage «Call of Heroes» in acht Regionen der Schweiz durchgeführt.

Gesucht: Junge Helden für die Seilbahnbranche

News

Neue Plattform «Rechtsprechung» für die Seilbahnbranche