Le comité de Remontées Mécaniques Suisses dans sa nouvelle composition (de g. à d.): Philipp Holenstein, vice-président; Roger Walser; Hans Wicki, président; Sepp Odermatt; Eric-A. Balet, vice-président; Roger Friedli; Antoine Micheloud; Mauro Pini.

Seilbahn-Tagung im Zeichen von Corona

Medienmitteilungen

Die Fachtagung «Forum Seilbahnen Schweiz» vom 8. Oktober 2020 in Luzern ist wegen der Corona-Pandemie auf einen Tag reduziert worden. Dominierendes Thema war das Coronavirus und dessen Folgen für die Bergbahnen. Der Lockdown und die seither fehlenden Gäste aus Übersee haben drastische Auswirkungen auf den Tourismus. Trotzdem blickt die Seilbahnbranche vorsichtig optimistisch auf die kommende Wintersaison.

Le comité de Remontées Mécaniques Suisses dans sa nouvelle composition (de g. à d.): Philipp Holenstein, vice-président; Roger Walser; Hans Wicki, président; Sepp Odermatt; Eric-A. Balet, vice-président; Roger Friedli; Antoine Micheloud; Mauro Pini.
Der Vorstand von Seilbahnen Schweiz in der neuen Zusammensetzung (v.l.n.r.): Philipp Holenstein, Vizepräsident; Roger Walser; Hans Wicki, Präsident; Sepp Odermatt; Eric-A. Balet, Vizepräsident; Roger Friedli; Antoine Micheloud; Mauro Pini.

Downloads

  • Medienmitteilung

    pdf128.41 KB
  • Vorstand SBS 2020

    jpg2.08 MB
  • Berno Stoffel

    jpg2.12 MB
Artikel teilen
Medienmitteilungen

Positive Wintersaison der Bergbahnen in der Schweiz

News

Aus Disentis: Tagung Pisten- und Rettungsdienst SBS

News

150 junge Talente schnuppern Seilbahnluft