«Wichtig ist, die Bedürfnisse der Gäste zu kennen»

News

Obwohl die Stockhornbahn vor 17 Jahren den Skibetrieb eingestellt hat, ist sie heute aufgrund verschiedener Umstellungen und einem angepassten Angebot besonders erfolgreich unterwegs. Stefan Schmid, Geschäftsführer der Stockhornbahn AG, gibt im Interview Auskunft über die Erfolgsfaktoren, die Umsetzung der Barrierefreiheit und neue Projekte. 

Le "circuit de randonnée" No Limits autour du lac d'Hinterstocken permet aux personnes à mobilité réduite de vivre une expérience en montagne.
Der «Rundwanderweg» No Limits um den Hinterstockensee ermöglich Menschen mit eingeschränkter Mobilität ein Bergerlebnis. 
Stefan Schmid est directeur de Stockhornbahn AG depuis 2019. Il est mécanicien automobile de formation et constructeur de machines diplômé ES avec des études post-diplôme ES en gestion d'entreprise. Son parcours professionnel l'a mené de constructeur de machines à diverses fonctions de management dans le domaine commercial, en passant par la gestion de projets.
Stefan Schmid ist seit 2019 Geschäftsführer der Stockhornbahn AG. Er ist gelernter Automechaniker und dipl. Maschinenbauer HF mit Nachdiplomstudium HF in Betriebswirtschaft. Sein Berufsweg führte ihn vom Maschinenbaukonstrukteur über das Projektmanagement in diverse Managementfunktionen im kommerziellen Bereich.
Artikel teilen
News

Seilbahnen Schweiz befürwortet das Stromgesetz

News

Mitgliederbefragung zu Nachhaltigkeit

News

Aus der Plattform Rechtsprechung: Sturz beim Freeriden